Einrichtungsleiter*in Seniorenzentrum (m/w/d)

Einrichtungsleiter*in Seniorenzentrum

Stellennummer: 53125

AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH

  • Gemeinnütziges Unternehmen der AWO im Bereich der Altenpflege
  • Stationäre, teilstationäre und ambulante Einrichtungen in Sachsen-Anhalt
  • 600 Mitarbeiter*innen
  • Ca. 30 Mio € Jahresumsatz

Arbeitsort: AWO Seniorenzentrum Jerichow, Otto-Baer-Haus

  • Vollstationäre Pflege in hausgemeinschaftlichem Wohnen in 36 Einzel- und 6 Doppelzimmern
  • Besondere Pflege- und Betreuungskonzepte für Menschen mit demenzieller Erkrankung und für Menschen im Wachkoma
  • Tagespflege (12 Plätze)
  • Ambulanter Pflegedienst

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie für unseren Einrichtungsverbund der stationären und ambulanten Pflege Jerichower Land der AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH als

Einrichtungsleiter*in (m/w/d)

Führungsaufgaben

  • Weisungs- und Zeichnungsbefugnis im Rahmen der erteilten Vollmachten.
  • Ausübung der Arbeitgeberfunktion durch fachliche Anleitung und Aufsicht der laut Organigramm unterstellten Mitarbeiter sowie Wahrnehmung der Aufgaben gemäß BetrVG.
  • Verantwortung für eine Dienstplangestaltung, die die Pflege, Versorgung und Betreuung in der Einrichtung sicherstellt und soweit möglich die Belange der Mitarbeiter*innen berücksichtigt.
  • Ermittlung und Sicherung des Personalbedarfs sowie Aufstellung / Steuerung der Personalplanung entsprechend der Belegung (Kapazitätsauslastung)
  • Vornahme arbeitsvertraglicher Aufgaben eines Arbeitgebers (Vertragsabschluss, - änderung, -kündigung, Urlaubsgewährung, Erstellung von Arbeitszeugnissen, Versetzungen)
  • Führen von Mitarbeitergesprächen und Vornahme von Disziplinarmaßnahmen
  • Verantwortung für die Personalentwicklung einschließlich der erforderlichen Fort- und Weiterbildungen sowie der Dienstreisetätigkeiten
  • Sicherstellung von Informationsflüssen über eine effiziente Dienstberatungsstruktur
  • Gestaltung, Überwachung und Prüfung der internen Arbeitsprozesse unter Bezugnahme des Qualitätsmanagementsystems
  • Umsetzung und Kontrolle der Einhaltung von gesetzlichen oder behördlichen Weisungen, Anforderungen, Regelungen und Auflagen sowie des Arbeits- und Brandschutzes

 

Fachaufgaben

  • Sicherstellung einer leistungsgerechten und den gesetzlichen sowie fachlichen Anforderungen entsprechenden Pflege und Betreuung der Bewohner in der Einrichtung, der Gäste in der Tagespflege und der Klienten im Ambulanten Dienst, die sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner, Gäste bzw. Klienten orientiert
  • Sicherstellung des Belegungsmanagements der Einrichtung sowohl hinsichtlich der Auslastung der Einrichtung als auch der Pflegegrade sowie das Vertragsmanagement für die Heim-, Betreuungs- und Pflegeverträge
  • Aktive Förderung des Qualitäts- und Pflegemanagements
  • Unterstützung der Arbeit des Bewohnerbeirates und verantwortlich für ein qualitativ gutes Beschwerdemanagement.
  • Zuständig für die Wirtschaftsplanung sowie für die sachgerechte Zuarbeit zum Jahresabschluss der Einrichtung und verantwortlich für die Planung / Einhaltung / Umsetzung des Budgets (Budgetverantwortung)
  • Zuständig für die Werterhaltung der Gebäude und deren Einrichtung sowie in Abstimmung mit den SG Bau für die Instandhaltungs- und Investitionsplanung.
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen in der Einrichtung.
  • Erarbeitung eines Einrichtungskonzeptes und verantwortlich für die Profilierung der Einrichtung, Teilnahme an Pflegestammtischen sowie Kontrakt zu AWO Strukturen vor Ort etc.
  • Zuständiger verantwortlicher Ansprechpartner für staatliche Behörden und Organe
  • Sicherstellung von zweckmäßigen, ökologisch nachhaltigen und wirtschaftlichen Beschaffung


Besondere Aufgaben

  • Repräsentation der Einrichtung nach innen und nach außen inklusive Imagepflege
  • Ausübung des Hausrechtes

Sie bringen mit

Fachliche Qualifikation

  • Eignung gemäß §§ 2,3,4 Wohn- und Teilhabegesetz / Personalverordnung des Landes Sachsen-Anhalt
  • Kenntnisse im Sozial-, Gesundheits- und Qualitätsmanagement auf Fachhochschulniveau oder vergleichsweise Berufserfahrung als Einrichtungsleiter*in
  • Kenntnisse im Sozial- und Arbeitsrecht
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder vergleichsweise Berufserfahrung im betriebswirtschaftlichen Management

 

Persönliche Eignung

  • Führungspersönlichkeit, welche die Werte der AWO vermittelt und lebt
  • Durchsetzungsvermögen, zielorientierte Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fähigkeit zur Analyse, Reflexion, Initiative und Einsatzbereitschaft
  • Gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur stetigen Qualifikation

Gültiger KFZ-Führerschein

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach Tarifvertrag mit Verdi
  • betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen
  • Tarifliche Sonderzahlungen "AWO-Prämie"
  • Corporate Benefits
  • Programm zur Führungskräfteentwicklung
  • Dienstrad
  • Gestaltungsspielraum in einem dynamischen und sich stetig verändernden Arbeitsumfeld
  • BGM (wie z.B. Massagesessel)
  • Firmenevents

Bitte nennen Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher fachlicher Eignung und Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Vgl. dazu: Neuntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX)

Einrichtungsleiter*in Seniorenzentrum

Einrichtungen der Altenhilfe

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 53125
  • Festanstellung
  • Elslakenweg 1, 39319 Jerichow
  • Einrichtungsverbund der stationären und ambulanten Pflege Jerichower Land
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit
  • Sachsen-Anhalt

Arbeitgeber

AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH

Ansprechpartner*in

Die Kontaktdaten des*der Ansprechpartner*in finden Sie hier.

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH

Katrin Köppe
Seepark 7
39116 Magdeburg

Telefonnummer: 03917260180
E-Mail: Katrin.Koeppe[at]awo-sachsenanhalt.de

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Coaching
  • Fahrradleasing
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheits-Maßnahmen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Mitarbeiter-Events
  • Mitarbeiter-Rabatte
2022-11-23 2023-01-22