Nummer: 104969

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Pädagogische Fachkraft

Wir, die AWO Hessen-Süd, sind mit unseren 4.000 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden auf neuem Kurs und engagieren uns in Mittel- und Südhessen für Jugendliche. Menschen brauchen unsere sozialen Dienstleistungen und wir brauchen Menschen mit Herz! 

Daher suchen wir für unsere Einrichtung AWO Jugendhilfe Rheingau im Team der Wohngruppe in Kiedrich zum nächtsmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine 

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

 (38,50 Stunden/Woche)

 Die Stelle ist unbefristet.

Stellenbeschreibung

Die Wohngruppe ist ein Angebot über Tag und Nacht mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen innerhalb klarer Strukturen einen Schutz- und Entwicklungsraum anzubieten, in dem sie sich frei entfalten und positiv entwickeln können. Neben der ganzheitlichen Betreuung und Versorgung, zählt zu den Aufgaben die qualifizierte Eltern- und Familienarbeit, die Mitarbeit bei der Hilfeplanung sowie das Erstellen von Berichten und die Dokumentation der Arbeit.

Sie bringen mit

  • Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung oder mindestens eine gleichwertige Ausbildung
  • Fähigkeit zur qualifizierten Gesprächsführung mit Klienten
  • Teamarbeit, soziale Gruppenarbeit
  • Kenntnis eines breiten Spektrums von Interventionsmöglichkeiten
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen
  • Belastbarkeit, Flexibilität, selbstständiges Arbeiten sowie Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtdienst
  • Führerschein für PKW
  • Erfahrung mit MS-Office Standardprogrammen
  • Vorlage eines Nachweises über einen ausreichenden Immunstatus gegen Masern gemäß § 20 Abs. 9 IfSG

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Bezahlung nach unserem Konzerntarifvertrag zur Anwendung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD BT-K VKA) Anlage C Sozial- und Erziehungsdienst, Entgeltgruppe S 8b
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und JobRad-Leasing
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und ein engagiertes Team
  • Mitwirkung an der Fortschreibung der Konzeption
  • Fachliche Beratung, Fortbildung, Supervision

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

 

AWO Jugendhilfe Rheingau

Herr Brooz Kanjirathamannil 

Bingerpfortenstraße 24 d

65399 Kiedrich                                                                                 

E-Mail: el.jh.rheingau[at]awo-hs.org

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können.

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrradleasing
  • Jahressonderzahlung

Job-Angebot als PDF

2024-03-27 2024-04-25