Nummer: 107952

Freiwillige *r für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (m/w/d)

Freiwillige *r für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Wir suchen neue Superheld*innen!

 

Die AWO Mülheim an der Ruhr ist ein Sozialunternehmen mit rund 130 Mitarbeiter*innen im Herzen des Ruhrgebietes. Wir bieten soziale Dienstleistungen mit hoher Qualität für alle an und sind in den Handlungsfeldern Eingliederungshilfe, Kinder und Jugendhilfe sowie Arbeit, Rehabilitation und Bildung tätig. Wir betreiben ca. 20 Einrichtungen und Dienste an verschiedenen Standorten in Mülheim mit dem Ziel, gleichberechtigte Teilhabe in allen Lebensbereichen und Lebensphasen zu ermöglichen. Wir sind fachlich kompetent, innovativ, verlässlich und sichern dies durch unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.

Stellenbeschreibung

Zu unseren Einrichtungen gehört auch im Fachbereich offene Kinder- und Jugendarbeit das AWO Spielmobil. Unsere Angebote richten sich an alle Kinder in Mülheim. Die mobilen Einsätze erfolgen auf Spielplätzen in benachteiligten Stadtgebieten, aber auch bei Spielplatzfesten, in Kindergärten, Schulen, Vereinen und bei Großveranstaltungen. 

Wir suchen ab dem 01. September 2024

 

Freiwillige (m/w/d) für den Freiwilligendienst (Freiwilliges Soziales Jahr - FSJ)

 

Deine Aufgaben bestehen in der Mitarbeit und Unterstützung

  • Begleitung der mobilen offenen Einsätze des Spielmobil
  • Aufsicht und Betreuung pädagogisch angeleiteter Sport-, Spiel- und Bastelaktionen auf Spielplätzen
  • Be- und Entladen des Spielmobil-Fahrzeuges
  • Auf- und Abbau von Spielmaterialien,
  • Mithilfe bei der Büroarbeit
  • Mithilfe im Kinder- und Jugendzentrum Altes Wachhaus und dort Aufsicht bei Spiel und Sport und Bastelaktionen sowie Ausflügen
  • Teilnahme an Teambesprechungen

Du bringst mit

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Engagement, Dich für Andere einzusetzen
  • Offenheit für neue Erfahrungen

Wir bieten Dir

  • Taschengeld 360,00 €
  • VRR Monatsticket Young Ticket Plus
  • Beiträge zu allen Sozialversicherungen (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung) und zur berufsgenossenschaftlichen Unfallversicherung werden übernommen 
  • 39 Wochenarbeitsstunden, 30 Tage Urlaub
  • ein Zeugnis von der Einsatzstelle und eine Bescheinigung vom Träger
  • Detaillierte Infos findest Du auch nochmal unter: https://awo-freiwillich.de/a-bis-z/

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Job-Angebot als PDF

2024-06-24 2024-08-30