Nummer: 110259

Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)

Sozialpädagogin * Sozialpädagoge

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 15.000 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir aktuell mehr als 4.700 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

 

Der Unternehmensbereich AWO Interkulturell koordiniert und steuert die Migrationsarbeit der Arbeiterwohlfahrt in Schleswig-Holstein.

 

Stellenbeschreibung

Für das Projekt „COMMAplus“ in Kiel suchen wir ab sofort eine/n

Sozialpädagog*in bzw. Pädagog*in mit vergleichbarer Qualifikation

in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche)

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung täglicher Einzelcoachings
  • Feststellung individueller Situationen und Bedarfslagen der Teilnehmer*innen
  • Erstellung individueller ganzheitlicher Profile
  • Erstellung individueller Integrationspläne
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und Integration in den Arbeitsmarkt
  • Unterstützung in bürokratischen/behördlichen Angelegenheiten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Projektbegleitende Dokumentation
  • Flexibilität, Belastbarkeit und selbständiges Arbeiten, gute PC-Kenntnisse

Sie bringen mit

Das zeichnet sie aus:

    • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit arbeitslosen Kunden oder eine vergleichbare Qualifikation als
    • Diplom-Pädagog*in mit dem Ergänzungsfach bzw. Studienschwerpunkt Sozialpädagogik+Berufserfahrung
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Fremdsprachenkenntnisse, gern in  einer migrationsrelevanten Sprache
    • Soziale und interkulturelle Kompetenzen
    • Erfahrungen in der teilnehmerorientierten Beratung von Migrant*innen und Geflüchteten
    • Netzwerkkenntnisse oder –kontakte (Fachdienste, Institutionen sozialer Arbeit) und Arbeitsmarktkenntnisse
    • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen, v.a. AsylbLG, SGB II, SGB XII, AufenthG
    • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeit
    • Organisatorische Fähigkeiten
    • Flexibilität, Belastbarkeit und selbständiges Arbeiten, PC-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen

Das bieten wir:

§  Ein Arbeitsumfeld im interkulturellen Kontext

§  Zusammenarbeit mit den Migrationsfachdiensten der Arbeiterwohlfahrt in einem gleichermaßen professionellen wie kreativen Umfeld

§  Ein interkulturelles kollegiales Team

§  Fortbildungsmöglichkeiten, regelmäßigen fachlichen Austausch

§  Eine wöchentliche Arbeitszeit von 19,5 Stunden (0,5 Vollzeitstelle)

§  Eine Vergütung nach Haustarif

§  Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt

 

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.06.24

 

Kontakt:

Arbeiterwohlfahrt Landesverband Schleswig-Holstein e. V., AWO Interkulturell, Bewerbungen bitte ausschließlich über das Online-Portal der AWO Stellenbörse.

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Regionalleitung, Frau Claudia Lux, unter der Telefonnummer 0151/50834346 gerne zur Verfügung.

 

 

 

Job-Angebot als PDF

2024-05-29 2024-06-27