Nummer: 111117

Freiwillige *r für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d) Freiwillige *r für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (m/w/d)

Freiwillige *r für den Bundesfreiwilligendienst (BFD), Freiwillige *r für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Wir stehen füreinander ein, geben Jeder*m die gleichen Möglichkeiten. Bei uns zeigt sich Gerechtigkeit sowohl auf dem Gehaltszettel als auch zwischen den Geschlechtern. Wir tun alles, damit Sie sich bei uns frei entfalten können. Ihre Stärken sind uns bewusst, Ihre Potenziale fördern wir.

In unseren Einrichtungen erwarten Sie Kolleg*innen, mit denen der Arbeitsalltag zu einem Freudentag werden kann. Die AWO Unterfranken schreibt sich Werte nicht nur auf die Fahne, sondern lebt sie jeden Tag. Das schätzen unsere über 3.000 Mitarbeiter*innen, die ihrem Herzen gefolgt sind und sich bewusst für uns entschieden haben!

Stellenbeschreibung

Für unser Kinderhaus "Rasselbande" suchen wir eine*n Freiwillige*n im Rahmen des FSJ oder BFD.
Arbeitszeit: 38,5 Std./Woche, ab 01.09.2024.
Die Stelle ist befristet auf max. ein Jahr.
Taschengeld: 438 €/Monat
Urlaub: 30 Tage/Jahr
Teilnahme an pädagogischen Seminaren mit 25 Bildungstagen.

Die Aufgaben sind:

  • Unterstützung bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen
  • Unterstützung bei der Hausaufgabenbetreuung
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung (basteln, spielen, Ausflüge, …)
  • Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche mitgestalten und Unterstützung bei der Durchführung
  • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Aufgaben (spülen, aufräumen, …)
  • Bürotätigkeiten (Briefe falten, kopieren, Botengänge, …)

Du bringst mit

  • Du hast dich in unserem Einleitungstext wiedererkannt und könntest dir vorstellen ein Teil der AWO zu sein.
  • Dir macht es Spaß mit Eltern, Kindern, Jugendlichen und Kolleg*innen zusammenzuarbeiten.
  • Du besitzt ein freundliches Auftreten und arbeitest gerne im Team.

Noch unsicher? Machen Sie unseren Express-Eignungstest:

  • Ich will eine Aufgabe, nicht nur einen Job.
  • Ich gebe viel und von Herzen - dafür wünsche ich mir Wertschätzung.
  • Auch wenn Geld nicht alles ist: Ich möchte ein faires, angemessenes Taschengeld.

Sie haben gleich mehrere Punkte angekreuzt? Dann müssen wir uns kennenlernen.

Job-Angebot als PDF

2024-07-08 2024-08-31