Nummer: 111398

Koordinator*in (m/w/d)

Koordinator*in

Der AWO Kreisverband Kön e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 

Unser Handeln - in Leitlinien fixiert - ist bestimmt durch die Werte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Wir bieten vielen Menschen Hilfen und Perspektiven an, und sind von Kindertagesstätten bis hin zu Seniorenzentren in vielen Bereichen der sozialen Arbeit aktiv - mit sozialer Dienstleistung in hoher Qualität.

Der AWO Kreisverband Köln e.V. sucht Menschen, die sich für die chancen und facettenreiche Welt der sozialen Arbeit begeistern.

Stellenbeschreibung

Ab dem 01.04.2024 ist beim AWO Kreisverband Köln e.V. eine 0,5 Stelle als Koordinator*in (w/m/d) für ehrenamtliche Geflüchtetenarbeit in Köln Porz befristet bis zum 31.03.2025, mit der Option auf Verlängerung, zu besetzen.

Als Koordinator*in (m/w/d) für ehrenamtliche Geflüchtetenarbeit sind Sie für die Organisation, Koordination und Entwicklung sowie Vermittlung in ehrenamtliche Projekte der Geflüchtetenarbeit zuständig. Zu Ihren Aufgaben gehört die Gewinnung/ Akquise, Beratung, Unterstützung und Betreuung von Ehrenamtlichen sowie die Schaffung von Vernetzungsstrukturen mit Akteur*innen aus der Geflüchtetenarbeit, Geflüchtetenunterkünften, Migrationsorganisationen und anderen relevanten Einrichtungen. Des Weiteren nehmen Sie an unterschiedlichen Arbeitskreisen und Vernetzungstreffen teil und arbeiten eng mit der Stadt Köln zusammen.

Sie bringen mit

Fachliche Qualifikationen:

  • Abschluss als Dipl. Sozialarbeiter*n, Dipl. Pädagog*in oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen in der (ehrenamtlichen) Geflüchtetenarbeit erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich
  • Erfahrung in der Entwicklung und Durchführung von Projekten
  • Kommunikationsstärke und Sprachkenntnisse (über deutsch und englisch hinaus) erwünscht
  • Professionalität im Umgang mit Hauptamtlichen, Ehrenamtlichen und Bewohner*innen von Unterkünften für Menschen mit Fluchtgeschichte

Persönliche Eigenschaften:

  • Team- und Kommunikationsstärke
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit und Empathie
  • Hohes Maß an Flexibilität
  • Erfahrung in der Projektumsetzung
  • Kreativität
  • Selbständigkeit und eigenständiges Arbeiten
  • Sehr gute EDV Kenntnisse

Wir bieten Ihnen

Arbeitszeit und Vergütung:

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt nach TV AWO NRW.

Kontakt:

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Budkova unter der Telefonnummer 0221-20407-17 zur Verfügung.

Job-Angebot als PDF

2024-06-11 2024-07-11