Nummer: 112157

Servicekraft im Lebensumfeld (m/w/d)

Servicekraft im Lebensumfeld

Im Mittelpunkt unserer Arbeit bei der AWO steht immer der Mensch, schon seit 100 Jahren!

Mit Menschlichkeit, Mut, Verantwortung und Herzblut schaffen wir für unsere Bewohner*innen in rund 60 Seniorenzentren ein vertrauensvolles Zuhause. Dabei verleihen uns insgesamt über 6.000 Mitarbeiter*innen durch ihre Vielfalt ein Gesicht und sind damit der Schlüssel für die Lebenszufriedenheit unserer Bewohner*innen. Mit diesem Bewusstsein können Sie sich bei uns auf ein starkes Team und ein kollegiales Arbeitsumfeld, orientiert an unseren AWO-Werten, verlassen.

Gestalten Sie jetzt Ihre berufliche Zukunft mit uns! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Seniorenzentrum Witten-Annen eine Servicekraft im Lebensumfeld (m/w/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden.

Stellenbeschreibung

  • Durchführung von haushaltsnahen Aufgaben und körpernaher Hilfestellungen im Alltag
  • Erhalt und Förderung der Selbstständigkeit, Ressourcen sowie gezielte Unterstützung in Situationen des alltäglichen Lebens
  • Vermittlung eines sicheren Umfeldes und soziale Integration der Bewohner*innen durch Tätigkeiten und Kommunikation

Sie bringen mit

  • Bereitschaft zur 4-monatigen Anleitung der Tätigkeiten im Seniorenzentrum zur Erreichung des Zertifikates QN 1
  • Interesse an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und idealerweise auch erste Erfahrungen
  • Erste Hilfe
  • Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen sowie freundliches und zuverlässiges Auftreten
  • Verständnis für die Belange von an Demenz erkrankten Menschen

Wir bieten Ihnen

  • Attraktives Tarifgehalt je nach Berufserfahrung
  • Umfangreiche Zulagen für Feiertage, Sonntagsarbeit und Nachtdienst
  • 13. Monatsgehalt (max. 90 Prozent)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage (anteilig)
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung in Höhe von 4,5 % des Monatsgehalts
  • Fortbildung & Qualifizierung mit vielen Karriereperspektiven
  • Hilfe in Fragen der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen
  • Gesundheitsförderung, Mitarbeiter*innenrabatte

Job-Angebot als PDF

2024-07-20 2024-08-31