Nummer: 113113

Sozialarbeiter*in (m/w/d) Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogin * Sozialpädagoge

Ausschreibungs-Nr. 171/2024                                                                                   Bewerbungsschluß: 31.08.2024

 

Der AWO Unterbezirk Ennepe-Ruhr ist ein gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen mit über 1.300 Mitarbeitenden, der vielfältige Angebote im Gesundheits- und Sozialbereich unterhält.

In der Abteilung „Arbeit und Qualifizierung“ sind die Aktivitäten zu den Schwerpunkten Ausbildung in sozialen Berufen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Beschäftigungsförderung sowie Begleitung im Übergang Schule-Beruf zusammengefasst.

 Für den Ennepe-Ruhr-Kreis suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit eine

                                                 Einrichtungsleitung für den Bereich Arbeit und Qualifizierung (m/w/d)

 In der Stelle ist ein Stundenanteil für die pädagogische Arbeit in Projekten vorgesehen.

Der*die Bewerber*in sollte Mitglied der Arbeiterwohlfahrt sein bzw. werden. Alle Einrichtungen der AWO EN haben einen hohen Qualitätsstandard und sind nach DIN ENISO 9001ff. sowie nach den AWO Normforderungen zertifiziert. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Außerdem begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

 

 

 

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung für die fachlichen und organisatorischen Prozesse
  • Fachliche und dienstrechtliche Führung des Teams
  • Organisation, Durchführung und Gestaltung von Teamsitzungen
  • Entwicklung von Projekten (Arbeitsmarkt- ESF- Jugendprojekte)
  • Kommunikation mit Auftraggeber*innen und Kooperationspartner*innen
  • Beteiligung an kreisweiter Netzwerkarbeit 
  • eine konzeptkonforme Durchführung der jeweiligen Projekte jederzeit zu gewährleisten
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements in den verantwortlichen Projekten
  • Pädagogische Mitarbeit in Projekten

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie (Diplom, Bachelor, Master oder vergleichbare Ausbildung), Bereitschaft zur Fortbildung
  • Erfahrung in der Projektentwicklung
  • Erfahrungen in der finanzadministrativen Umsetzung/Abwicklung von Projekten
  • Einschlägige Beratungserfahrungen erforderlich
  • Erfahrung in kommunaler Netzwerkarbeit
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit Kolleg*innen, Netzwerkpartner*innen und den zuständigen Behörden und Ämtern, Agentur für Arbeit etc.
  • Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse III (bzw. B oder C1) und eigener PKW, fundierte EDV-Kenntnisse
  • Erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Zielen der Arbeiterwohlfahrt

Wir bieten Ihnen

  • eine tarifliche Vergütung nach TV AWO NRW
  • Jahressonderzahlung
  • weitere Sozialleistungen vergleichbar mit denen des Öffentlichen Dienstes
  • Jobrad

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrradleasing
  • Jahressonderzahlung
  • Mitarbeiter*innen-Rabatte

Job-Angebot als PDF

2024-06-28 2024-08-31