Nummer: 113365

Pädagogische Hilfskraft (m/w/d)

Pädagogische Hilfskraft

AWO Perspektiven gGmbH

Wir, die AWO Hessen-Süd, sind mit unseren 4.000 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden auf neuem Kurs und engagieren uns in Mittel- und Südhessen für Jugendliche. Menschen brauchen unsere sozialen Dienstleistungen und wir brauchen Menschen mit Herz!

 Daher suchen wir für unsere Einrichtung AWO Schülerbetreuung an der Johann-Hinrich-Wichern-Schule in Nidderau-Ostheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit eine

pädagogische Hilfskraft (m/w/d)

 (12,00 Stunden/Woche)

 Die Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2025 befristet.

Stellenbeschreibung

Im Rahmen des Landesprogramms „Ganztägig arbeitende Grundschulen“, werden an der Johann-Hinrich-Wichern-Schule bis zu 50 Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 10 Jahren in geschlechts- und altersgemischten Gruppen betreut. Dies im Zeitraum von Unterrichtsende bis 16:00 Uhr. Die Johann-Hinrich-Wichern-Schule ist eine Förderschule mit dem Schwerpunkt „Lernen“.

Sie bringen mit

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Engagement
  • Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Kinder
  • Bereitschaft zur Durchführung von Projekten
  • Vorlage eines Nachweises über einen ausreichenden Immunstatus gegen Masern gemäß § 20 Abs. 9 IfSG

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Bezahlung nach unserem Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt Hessen-Süd (TV AWO Hessen-Süd), Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA), Anlage C (Sozial- und Erziehungsdienst) Entgeltgruppe S 2     
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und Jobbike-Leasing
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum
  • Teilnahme an Fortbildung, Supervision und kollegiale Teamberatung
  • Mitwirkung in einem engagierten, multifunktionalen Team

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

AWO Perspektiven gGmbH

Frau Bärbel Kühn                                                                            

Frankfurter Straße 85

61118 Bad Vilbel

E-Mail: baerbel.kuehn[at]awo-hs.org 

 

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können.

 

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrradleasing
  • Finanzierte Fort- und Weiterbildung

Job-Angebot als PDF

2024-07-01 2024-07-30