Nummer: 113488

Lehrkraft (m/w/d) Honorarkraft (m/w/d)

Lehrkraft, Honorarkraft

AWO Perspektiven gGmbH

 Wir, die AWO Hessen-Süd, sind mit unseren 4.000 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden auf neuem Kurs und engagieren uns in Mittel- und Südhessen für Jugendliche. Menschen brauchen unsere sozialen Dienstleistungen und wir brauchen Menschen mit Herz!

 Daher suchen wir für unsere Einrichtung AWO Lernwerkstatt im Bereich der Integrationskurse in Dietzenbach zum 12. August 2024 in Teilzeit mehrere

Lehrkräfte (m/w/d) auf Honorarbasis 

für Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache

Die Honorartätigkeiten sind befristet für die Dauer der jeweiligen Kurse.

Stellenbeschreibung

Die Sprachkurse werden im Auftrag des BAMF gemäß der IntV bzw. des DeuFöV durchgeführt. Zu unseren Angeboten zählen Integrationskurse, Integrationskurse mit Alphabetisierung, berufsbezogene B2- und C1-Kurse.

  • Unterricht zum Erwerb der deutschen Sprache im Rahmen von Integrationskursen und berufsbezogenen Sprachkursen

 

 

Sie bringen mit

  •  Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • BAMF-Zulassung / BSK Zulassung
  • Unterrichtserfahrung in größeren und heterogenen Lerngruppen
  • Kenntnis und Erfahrung in der Anwendung vielfältiger Unterrichtsmethoden
  • Interkulturelle Kompetenz, Engagement und Belastbarkeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Organisationstalent
  • Methoden der Bildungsarbeit/Erwachsenenbildung
  • Interkulturelle Kompetenz und Empathie

Wir bieten Ihnen

  •  Einen abwechslungsreichen Honorarauftrag mit viel Gestaltungsspielraum
  • Ein Honorar in Höhe von 42,23 € pro Unterrichtseinheit in Integrationskursen
  • Ein Honorar in Höhe von 43,92 € pro Unterrichtseinheit in BSK
  • Ein Honorar in Alphabetisierungskursen in Höhe von 44,00 € pro Unterrichtseinheit

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail  an:

Frau Magdalena Bajer

Max-Planck-Str. 10

63128 Dietzenbach

E-Mail: magdalena.bajer[at]awo-hs.org                                           

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können.

Job-Angebot als PDF

2024-07-02 2024-07-30