Nummer: 113699

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

Verwaltungsfachkraft

AWO Perspektiven gGmbH

Wir, die AWO Hessen-Süd, sind mit unseren 4.000 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden auf neuem Kurs und engagieren uns in Mittel- und Südhessen für Jugendliche. Menschen brauchen unsere sozialen Dienstleistungen und wir brauchen Menschen mit Herz!

Daher suchen wir für unsere Einrichtung AWO Jugendhilfe Dreieich / Wohngruppe Rodgau in Rodgau ab sofort in Teilzeit eine

 

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

 (19,25 Stunden/Woche)

Die Stellen sind unbefristet.  

Stellenbeschreibung

  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Personal- und Bewohneradministration; Seminar- und Reisekostenabrechnungen 
  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Zahlungsverkehr
  • Erstellung und Bearbeitung von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Mitarbeit bei Förderanträge, Verwendungsnachweise
  • Kontieren von Rechnungen und Führen der Kasse
  • Zusammenarbeit mit der zentralen Leistungsabrechnung
  • Kommunikation mit Klientinnen, Betreuern, Kostenträgern und Behörden
  • Unterstützung der Leitung des Bereichs
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Qualitätsmanagement-Systems der AWO Perspektiven gGmbH

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung
  • Anwendungssichere EDV-Kenntnisse (MS- Office)
  • Idealerweise Erfahrungen in Microsoft Navision
  • Eine selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Wertschätzende Haltung gegenüber Menschen in besonderen Lebenslagen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Engagement sowie eigenverantwortliche und methodische Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  •  Eine attraktive Bezahlung nach unserem Tarifvertrag AWO Hessen-Süd, Anlage A Entgeltgruppe 8
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und Jobbike-Leasing
  •  Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum
  • Raum für selbstständiges Arbeiten, Ideen und Initiative
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Team
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zur Fortbildung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: 

AWO Jugendhilfe Dreieich

Frau Samantha Seibold

Hainer Chaussee 70

63303 Dreieich

E-Mail: el.jh.dreieich@awo-hs.org

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können.

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsarzt
  • Fahrradleasing
  • Jahressonderzahlung

Job-Angebot als PDF

2024-07-04 2024-08-01