Nummer: 114002

Erzieher*in (m/w/d) Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d) Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Erzieher*in, Sozialpädagogin * Sozialpädagoge, Sozialarbeiter*in

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir 4.223 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

Der Unternehmensbereich Jugend- und Familienhilfe bietet Familien unterstützende Hilfen für die Erziehung ihrer Kinder. Mit ihren Angeboten fördert die Jugend- und Familienhilfe Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit, um Kinder und Jugendliche an der Gesellschaft teilhaben zu lassen.

Für unsere Wohngruppe Schröder nach §§ 34, 35a und 41 SGB VIII in Elmshorn, suchen wir zum 01.09.24

eine/n Erzieher*in oder Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in (m/w/d).

Zu besetzen ist eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39,0 Wochenstunden.

In der WG Schröder leben acht junge Menschen im Alter von 12-21 Jahren sowie zwei weitere junge Menschen in einer angegliederten Trainingswohnung über Tag und Nacht, die durch ein Team bestehend aus pädagogischen Fachkräften, einer internen Psychologin und einer Hauswirtschaftskraft betreut werden.

Stellenbeschreibung

Ihre zukünftigen Aufgaben sind unter anderem:

  • individuelle Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alltag
  • Unterstützung der jungen Menschen bei der Freizeitgestaltung und Strukturierung ihres Tages
  • gemeinsame Arbeit mit den jungen Menschen an und mit den Hilfeplänen sowie gemeinsames Erstellen eines Betreuungsplans
  • Durchführung von Gruppenangeboten & Einsatz von Partizipationsinstrumenten
  • Förderung der Ressourcen der jungen Menschen und eines positiven Selbstbildes
  • Anleitung zum konstruktiven Umgang mit Konflikten und Deeskalation bei Krisen und Konfliktsituationen
  • konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern bzw. weiteren wichtigen Bezugspersonen
  • Arbeit im Team sowie partnerschaftlich in einem Netzwerk mit allen beteiligten Fachkräften und sozialen Institutionen
  • Dienste im Rahmen eines Dienstplans mit wechselnden Dienstzeiten (auch an Wochenenden, Feiertagen, in Nachtbereitschaften)

Sie bringen mit

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium als anerkannte Fachkraft der Jugendhilfe (Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in)
  • Praxiserfahrung wünschenswert, insbesondere im Arbeitsfeld „Hilfen zur Erziehung“
  • positives Menschenbild und wertschätzender Umgang mit unseren Klient*innen
  • Priorität auf dem Schutz der Betreuten
  • Empathie bei gleichzeitiger Wahrung von professioneller Distanz
  • Fähigkeit zum zielorientierten und strukturierten Arbeiten
  • besonnenes Handeln in Krisen- und Konfliktsituationen sowie eine hohe Belastbarkeit
  • lösungsorientierte*r Teamplayer*in
  • Interesse an Fortbildungen und/oder Spezialisierungen
  • PKW-Führerschein und PC-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • eine sinnstiftende Tätigkeit und unbefristete Anstellung bei einem der größten sozialen Dienstleister Schleswig-Holsteins
  • Vergütung nach TVöD-SuE, Entgeltgruppe S8b (Erzieher*in) bzw. S12 (Sozialpädagoge*in), Stufe nach persönlicher Voraussetzung, inkl. umfangreicher Zulagen und Jahressonderzahlung im November
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
  • 30 Urlaubstage sowie einen Regenerationstag (ab 2025: zwei Regenerationstage)
  • Einbindung in ein kompetentes und multiprofessionelles Team
  • Angebote der Gesundheitsförderung und Krisenberatung
  • Bezuschussung des Deutschlandtickets und Fahrrad-Leasings für mehr Mobilität
  • vergünstigte Konditionen für namhafte Fitnessstudios
  • attraktive Fortbildungsangebote und Förderung Ihrer Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • zahlreiche Einkaufsrabatte durch Kooperation mit dem Anbieter Corporate Benefits
  • eine durch Wertschätzung, Offenheit und Verlässlichkeit geprägte Zusammenarbeit

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.08.24 an:

AWO Schleswig-Holstein gGmbH, Ansprechpartnerin: Marijke Brix, Ramskamp 70, 25337 Elmshorn oder gerne per E-Mail an jufa.sued-west@awo-sh.de.

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsarzt
  • Coaching
  • Fahrradleasing
  • Finanzierte Fort- und Weiterbildung
  • Gesundheits-Maßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Jahressonderzahlung
  • Kostenlose Parkplätze
  • Mitarbeiter*innen-Events
  • Mitarbeiter*innen-Rabatte

Job-Angebot als PDF

2024-07-08 2024-08-06