Nummer: 114028

Sprach- und Kulturmittler*in (m/w/d)

Sprach- und Kulturmittler*in

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 15.000 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir aktuell mehr als 4.700 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an. Der Unternehmensbereich AWO Interkulturell koordiniert und steuert die Migrationsarbeit der Arbeiterwohlfahrt in Schleswig-Holstein.

Stellenbeschreibung

Für die Unterstützung unserer Migrationsberatungsangebote suchen wir für den Einsatz im Jobcenter Kiel ab 01.08.24 einen/ eine (m/w/d)

 

Sprach- und Kulturmittler*in

mit Kenntnissen Ukrainisch/Russisch

 

in Teilzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Integrationsfachkräfte im Jobcenter Kiel

·         Aufklärungs- und Beratungsgespräche in Rücksprache mit den Integrationsfachkräften zu behördlichen Angelegenheiten, etc.

·         Begleitung und Unterstützung bei Gruppenveranstaltungen des Jobcenters

·         Informationsvermittlung über Möglichkeiten zum Erwerb der deutschen Sprache Sport- und Freizeitangeboten, Sprachförderung, Zuständigkeiten von Behörden, Migrationsberatung , usw.,

Sie bringen mit

·         soziale und interkulturelle Kompetenzen

·         Sensibilität für die besonderen Lebensumstände von Asylsuchenden

·         Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in Ukrainisch/Russisch

·         Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeit

·         Wissen über und Identifikation mit den Zielen der Arbeiterwohlfahrt

·         Flexibilität, Belastbarkeit und selbständiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • ein Arbeitsumfeld im interkulturellen Kontext
  • ein interkulturelles, kollegiales Team
  • eine leistungsgerechte vergütung nach Tarif
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 25 Stunden
  • Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.07.24

 

Kontakt:

Arbeiterwohlfahrt Landesverband Schleswig-Holstein e. V., AWO Interkulturell

 

Bewerbungen bitte nur online über die AWO-Stellenbörse!

 

Bei Einreichen der Bewerbungsunterlagen per E-Mail erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Unterlagen bis zum Ende des Bewerbungsverfahrens einverstanden.

 

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen die Regionalleitung Nord, Frau Claudia Lux, unter der Telefonnummer 0151750834346 gerne zur Verfügung.

Job-Angebot als PDF

2024-07-08 2024-08-06