Nummer: 114144

Betreuungskraft/ Alltagsbegleiter*in gemäß § 43b/ 53b SGB XI (m/w/d)

Betreuungskraft/Alltagsbegleiter*in gemäß § 43b/53b SGB XI

Wir, die AWO Hessen-Süd, sind mit unseren 4.000 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden auf neuem Kurs und engagieren uns in Mittel- und Südhessen für Senioren. Menschen brauchen unsere sozialen Dienstleistungen und wir brauchen Menschen mit Herz!

Daher suchen wir für unsere Einrichtung AWO Seniorenwohnanlage in Roßdorf, die 90 alten und pflegebedürftigen Menschen ein liebevolles Zuhause bietet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit eine

Betreuungskraft gem. § 43b (m/w/d)

 (15,40 Stunden/Woche)

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2025 befristet.

 

 

 

Stellenbeschreibung

  • Individuelle und respektvolle Begleitung unserer Bewohner im Alltag
  • Organisation und Begleitung der Gruppen- und Einzelaktivitäten (z.B. Basteln, Singen)
  • Einhaltung der Vorgaben des Pflege- und Versorgungsprozesses
  • Mitwirkung bei der Pflegedokumentation und -planung
  • Anwendung der geltenden Hygienevorgaben und des Hygieneplanes

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Betreuungskraft gem. § 43b erforderlich
  • Eine positive Einstellung zum Umgang mit pflegebedürftigen, demenziell erkrankten Menschen sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Gute Belastbarkeit und Einsatzfreude
  • Bereitschaft zum Schichtdienst, auch am Wochenende und in den Abendstunden

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Bezahlung nach unserem Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt Hessen-Süd (TV AWO Hessen-Süd), Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA), Anlage A Entgeltgruppe 3
  •  Eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistung, Jobbike-Leasing u. v. m.
  • Eine verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit mit zahlreichen Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem erfahrenen, engagierten und motivierten Team

Ihre Bewerbung richten Sie bitte E-Mail an:

AWO Seniorenwohnanlage Roßdorf

Frau Monika Lutz 

Holzgasse 9

64380 Roßdorf

E-Mail: monika.lutz@awo-hs.org                                                              

 

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können.

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrradleasing
  • Jahressonderzahlung

Job-Angebot als PDF

2024-07-09 2024-08-06