Nummer: 38294

Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger*in

Die Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Schwaben e. V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Mit fast 3.000 Mitarbeiter*innen sind wir eines der großen sozialen Dienstleistungsunternehmen in Schwaben.
Die AWO ist u.a. Träger von Seniorenheimen, Kindergärten, Rehabilitationseinrichtungen, darunter die AWO-Fachklinik Legau.

Die AWO-Fachklinik Legau ist eine Therapie- und Rehabilitationseinrichtung zur stationären Behandlung von suchtmittelabhängigen Frauen. Sie bietet Platz für 30 Frauen, darunter auch Plätze für Mütter mit Kindern.

Wenn Sie gerne im Rehabilitationsbereich tätig sein möchten, mit ausreichend Ruhe und Zeit für die ganzheitliche Versorgung der Patient*innen, dann sind Sie bei uns genau richtig! Es handelt sich um eine Rehaklinik ohne akutmedizinische Versorgung. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d)

in Teilzeit (50%)

für den Tagdienst und die Nachtbereitschaft.

Stellenbeschreibung

  • pflegerische, psychosoziale und suchttherapeutische Betreuung der Patientinnen 
  • pflegerische, psychosoziale Betreuung der Begleitkinder
  • Medikamentenverwaltung
  • Teilnahme an Fachbereichsbesprechung, Supervision, sowie der Therapieplanung
  • Übernahme von Wochenend-/Feiertagsdiensten und Nachtdiensten entsprechend dem Dienstplan

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit suchtmittelabhängigen Menschen
  • Im Idealfall Erfahrung in der Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen
  • selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit
  • Freude und Leidenschaft am Beruf

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer kleinen, familiären Frauenklinik
  • Zusammenarbeit in einem kollegialen und engagierten multidisziplinären Team unter regelmäßiger externer Supervision
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte tarifliche Vergütung mit erweiterten Sozialleistungen 
  • 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung
  • Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • anteilige Übernahme der Betreuungskosten für Krippe und Kindergarten

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheits-Maßnahmen
  • Kostenlose Parkplätze

Job-Angebot als PDF

2024-06-28 2024-08-31