Gerontopsychiatrische Fachkraft (m/w/d) Leiter*in der Sozialen Betreuung (m/w/d)

Gerontopsychiatrische Fachkraft, Leiter*in der Sozialen Betreuung

Stellennummer: 64153

Wir stehen füreinander ein, geben Jeder*m die gleichen Möglichkeiten. Bei uns zeigt sich Gerechtigkeit sowohl auf dem Gehaltszettel als auch zwischen den Geschlechtern. Wir tun alles, damit Sie sich bei uns frei entfalten können. Ihre Stärken sind uns bewusst, Ihre Potenziale fördern wir.

In unseren Einrichtungen erwarten Sie Kolleg*innen, mit denen der Arbeitsalltag zu einem Freudentag werden kann. Die AWO Unterfranken schreibt sich Werte nicht nur auf die Fahne, sondern lebt sie jeden Tag. Das schätzen unsere über 2.900 Mitarbeiter*innen, die ihrem Herzen gefolgt sind und sich bewusst für uns entschieden haben!

Unsere neue Senioreneinrichtung mit 84 vollstationären Plätzen in Schonungen eröffnete im August 2019.

Die innovative Pflege- und Wohnform grenzt sich deutlich von konventionellen, stark reglementierten Heimstrukturen ab und folgt stattdessen dem Prinzip vertrauter und wohltuender „Alltagsnormalität” in kleinen familiären Wohngemeinschaften.

Stellenbeschreibung

Im Rahmen dieser Teilzeitstelle (30 Std/Woche) sind Sie verantwortlich für folgende Aufgaben.

Bewohnerbezogene Aufgaben

  • Soziale Betreuung unter Berücksichtigung der Biographie und bisherigen Lebensgewohnheiten des Bewohners (Einzel- und Gruppenarbeit)
  • Förderung und Begleitung der Kommunikation zwischen den Bewohnern
  • Hilfestellung zur Orientierung und Integration neuer BewohnerInnen
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Freizeitaktivitäten für die Bewohner (z.B. Ausflüge, Geburtstagsfeiern, Aktivitäten auf den Wohnbereichen)
  • Mitarbeit an einer bewohnerorientierten Milieugestaltung (z.B. durch Dekoration von Gemeinschaftsräumen unter Mitwirkung der BewohnerInnen)
  • Organisation und Durchführung von Heimbeiratswahlen nach Rücksprache mit der Einrichtungsleitung (optional)

Personalbezogene Aufgaben

  • Planung und Koordination des Personaleinsatzes nach Rücksprache mit der Einrichtungsleitung
  • Erstellung und Ausarbeitung eines Arbeits- und Urlaubsplanes
  • Überwachung und Kontrolle der Arbeitsausführung und Fehlzeiten aller unterstellten MitarbeiterInnen
  • Herbeiführung von Zielvereinbarungen innerhalb des beschriebenen Aufgabenbereiches und deren Erfolgskontrolle
  • Anleitung und fachliche Beratung der MitarbeiterInnen des Bereiches „Betreuung“ und ehrenamtlicher Helfer
  • Einarbeitung neuer MitarbeiterInnen und ehrenamtlicher Helfer
  • Mitverantwortung für die Schaffung und Erhaltung einer guten Arbeitsatmosphäre
  • Mitverantwortung für die Einhaltung von Hygiene- und Unfallverhütungsvorschriften

Betriebsbezogene Aufgaben

  • Regelmäßige Information der Pflegedienstleitung über wesentliche Vorgänge des Aufgabenbereiches
  • Koordination des Informationsflusses innerhalb des Bereiches „Betreuung“
  • Zusammenarbeit mit den übrigen Berufsgruppen im Haus. Um jederzeit die medizinisch-pflegerische Sicherheit der Bewohner zu gewährleisten, ist eine engmaschige Zusammenarbeit und ein intensiver Informationsaustausch mit den verantwortlichen Mitarbeitern des Pflegebereiches zu gewährleisten.
  • Bedarfsgerechte Kalkulation sowie Anforderung von Sachmitteln und Sorge für deren wirtschaftliche Verwendung
  • Gestaltung und Organisation von Festen und Veranstaltungen nach Rücksprache mit der Einrichtungsleitung/Pflegedienstleitung und in Zusammenarbeit mit den übrigen Abteilungen
  • An den Jahreszeiten orientierte Gestaltung der öffentlichen Bereiche des Hauses
  • Mitarbeit am QMS

Allgemeine Aufgaben

  • Kontaktpflege zu Kirchengemeinden, Hilfsorganisationen etc. in Absprache mit der Einrichtungsleitung
  • Angehörigenarbeit in Zusammenarbeit mit der Heim- und Pflegedienstleitung
  • Mitwirkung der Betreuung gemäß den Zielsetzungen des Trägers
  • Ständige eigene Fortbildung, z. B. durch Lesen von Fachliteratur, Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Öffentlichkeitsarbeit

  • Kontakt zu Presse pflegen
  • Kontaktpflege und Aufbau zu Gruppen und Vereinen

Sie bringen mit

  • Sie haben sich in unserem Einleitungstext wiedererkannt und könnten sich vorstellen ein Teil der AWO zu sein.
  • Verantwortung zu tragen ist für Sie keine Last, sondern Bedingung und Freude.
  • Sie sind ein Organisationstalent und ein*e Macher*in mit starken Nerven.
  • Sie sind eine ausgebildete Pflegefachkraft (vorzugsweise mit der abgeschlossenen Weiterbildung zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft) ODER können eine ähnliche Ausbildung vorweisen.

Noch unsicher? Machen Sie unseren Express-Eignungstest:

  • Ich will eine Aufgabe, nicht nur einen Job.
  • Ich gebe viel und von Herzen - dafür wünsche ich mir Wertschätzung.
  • Auch wenn Geld nicht alles ist: Ich möchte ein faires, angemessenes Gehalt.
  • Ich freue mich über Zulagen und Zuschüsse.
  • Natürlich gehts um das Wohl der Einrichtung. Aber ich will auch meine persönlichen Ziele unterstützt wissen, z.B. mit finanzierten Fort- und Weiterbildungen.
  • Ich liebe meinen Beruf… aber ich habe auch ein Privatleben! Ich will dabei unterstützt werden, beides unter einen Hut zu bringen, z.B. mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und Betreuungsangeboten.

Sie haben gleich mehrere Punkte angekreuzt? Dann müssen wir uns kennenlernen.

Gerontopsychiatrische Fachkraft Leiter*in der Sozialen Betreuung

Einrichtungen der Altenhilfe

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 64153
  • Festanstellung
  • Werlingstraße 17, 97453 Schonungen
  • Seniorenzentrum Schonungen
  • nächstmöglicher Zeitpunkt
  • Teilzeit - flexibel
  • Bayern / Unterfranken

Arbeitgeber

AWO care gGmbH

Ansprechpartner*in

Die Kontaktdaten des*der Ansprechpartner*in finden Sie hier.

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Seniorenzentrum Schonungen

Sybille Schmitz-Rügamer
Werlingstraße 17
97453 Schonungen

Telefonnummer: 09721 9457 721
Internetseite: www.awo-unterfranken.de

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kostenlose Parkplätze
  • Mitarbeiter*innen-Events
  • Mitarbeiter*innen-Rabatte
2023-01-26 2023-03-31