stellv. Wohnbereichsleiter *in (m/w/d)

stellv. Wohnbereichsleiter *in

Stellennummer: 65328

Die AWO Köln ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unser Handeln in Leitlinien fixiert - ist bestimmt durch die Werte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Wir bieten anderen Menschen Hilfen und Perspektiven in und mit unseren Diensten und Einrichtungen an, von Kindertagesstätten bis hin zu Seniorenzentren sind wir in vielen Bereichen der sozialen Arbeit aktiv - mit sozialer Dienstleistung in hoher Qualität.

Die AWO Köln sucht Frauen und Männer, die sich für die Chancen - und facettenreiche Welt der sozialen Arbeit begeistern.

Stellenbeschreibung

Ab sofort ist eine Stelle als stellv. Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Vollzeit in Köln im Zentrum für Senioren Arnold-Overzier-Haus zu besetzen.

 

Das Arnold-Overzier-Haus:

  • ist sehr hell, hat schöne Gemeinschaftsflächen innen, sowie großzügige Gärten mit Außenterrassen
  • beschäftigt ein eigenes Großküchenteam, das alle Mahlzeiten frisch zubereitet
  • hat auf jedem Wohnbereich gut ausgestattete Hausgemeinschaften, die von Alltagsassistentinnen und Alltagsassistenten betreut werden
  • betreibt ein gemütliches Café, das auch als Nachtcafé für die Bewohnerinnen und Bewohner genutzt wird
    ist sehr gut mit der KVB erreichbar (Haltestellen Ubierring, Chlodwigplatz, Linien 15+16 oder Bushaltestellen der Linien 106, 132+133)#
  • ist seit Mai 2017 nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert
  • gestaltet die Zukunft der Altenpflege selbst, indem wir viele engagierte Menschen ausbilden

Sie bringen mit

Eine abgeschlossene Ausbildung

  • Examinierte Altenpflegerin / examinierter Altenpfleger
  • Examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Wir bieten Ihnen

  • eine enge Zusammenarbeit mit der Wohnbereichsleitung und dem Pflegedienstleiter
  • Arbeiten mit einem bürokratie-reduzierten Dokumentationssystem
  • professionelles Arbeiten im Team und an Schnittstellen
  • klar strukturierte Abläufe und Verantwortlichkeiten
  • eine systematische Einarbeitung von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Beratung durch interne Fachkräfte mit Weiterbildungen in den Bereichen Wundmanagement, Palliative Care, sowie Gerotopsychiatrie
  • frühzeitige Fallbesprechungen
  • Weiterentwicklung gemeinsam mit allen Führungskräften an drei Arbeitstagen im Jahr
  • ganzjährige Fortbildungen und individuelle Mikroschulungen
  • flexibel gestaltete Dienstpläne
  • keine geteilten Dienste
  • eine in der Regel 5-Tage-Woche
  • Familie, Studium und Beruf miteinander in Einklang zu bringen
  • Aufstiegschancen
  • eine Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • ein Jobticket
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • individuelles Coaching für alle neuen Führungskräfte
  • eine Vergütung nach AWO Tarif NRW + ggf. eine befristete Altersvorsorge
  • falls möglich, einen Platz in einer der Kitas der AWO

Benefits der AWO Köln. Das sind die Top Ten Benefits:

Diskriminierungsfrei hinsichtlich Sexualität, Herkunft,
Geschlecht, Kleidung, Tattoos, Konfession etc.
2. Verlässliche Dienstpläne – keine Teildienste oder
Doppelschichten
3. Min. 30 Tage Urlaub und ein verlässlicher
Jahresurlaubsplan
4. Flexible Arbeitszeitverträge für Vereinbarkeit mit
Familie oder Studium
5. Vergütung nach AWO Tarifvertrag für NRW mit
betrieblicher Altersvorsorge
6. Ausbezahlte Mehrarbeit oder Freizeitausgleich
Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!
7. Jobtickets, vergünstigtes Essen & Trinken und
Parkplätze für Mitarbeiter
8. Fortbildungen, Team- und Einzelcoachings,
Fallbesprechungen – alles Dienstzeit
9. Nur fest angestelltes Personal – keine
Zusammenarbeit mit Zeitarbeitsfirmen
10. Besondere Berücksichtigung von Angehörigen von
Mitarbeitern bei der Platzvergabe in unseren
Einrichtungen
Das sind die Top Ten Differenzierungsmerkmale
1. Einsatz für eine gerechte, diskriminierungsfreie
Gesellschaft
2. Keine Profitorientierung – unsere Arbeit nützt dem
Gemeinwohl
3. Bewohner sind der Dreh- und Angelpunkt
4. Professionell ausgebildetes, kompetentes und vitales
Personal – keine Überbelastung unserer Mitarbeiter
5. Angenehme Lebens- und Arbeitswelt für Bewohner
und Mitarbeiter
6. Stationär wie ambulant mit vielfältigen Beratungs- und
Unterstützungsangeboten für alle Beteiligten
7. Chancenbieter – Fort- und Ausbildung auch von
Quereinsteigern sowie Wechselmöglichkeiten in
andere Bereiche
8. Zufriedene Mitarbeiter, die sich gegenseitig
unterstützen – sehr geringe Fluktuation
9. Unterstützung sozialer und politischer Projekte
10. Organisation von und Teilnahme an Events – eigener
Wagen bei der CSD Parade

 

 

stellv. Wohnbereichsleiter *in

Einrichtungen der Altenhilfe

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 65328
  • Festanstellung
  • Severinswall 43, 50678 Köln
  • Arnold-Overzier-Haus
  • 29.04.2022
  • Vollzeit
  • Nordrhein-Westfalen / Köln

Arbeitgeber

AWO Kreisverband Köln e.V.

Ansprechpartner*in

Die Kontaktdaten des*der Ansprechpartner*in finden Sie hier.

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Arnold-Overzier-Haus

Elisabeth Römisch
Severinswall 43
50678 Köln

Telefonnummer: 0221-3301-102
E-Mail: roemisch[at]awo-koeln.de

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

2023-01-10 2023-12-31