Pädagogische Fachberatung (m/w/d)

Pädagogische Fachberatung

Stellennummer: 87889

AWO Perspektiven gGmbH

Wir, die AWO Hessen-Süd, sind mit unseren 4.000 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden auf neuem Kurs und engagieren uns in Mittel- und Südhessen für Jugendliche. Menschen brauchen unsere sozialen Dienstleistungen und wir brauchen Menschen mit Herz!

Daher suchen wir für unsere Einrichtung „Mach Mal“ AWO Jugendhilfe und Schule/ Berufsorientierung an der Friedrich-Magnus-Gesamtschule in Laubach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit eine

pädagogische Beratungsfachkraft (m/w/d)

 (19,25 Stunden/Woche)

Die Stelle ist bis zum 01.04.2025 befristet.

 

Stellenbeschreibung

Die Berufsorientierung im Rahmen des Projektes „Keiner geht verloren“ im Landkreis Gießen, hat das Ziel, Schülerinnen und Schülern systematische Unterstützung bei der Erkundung der eigenen Stärken und Interessen im Bereich der Berufsorientierung zu bieten. Die Aufgaben der Beratungsfachkraft liegen in der aktiven Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei dem Bewerbungsprozess, inklusive der Begleitung bis zur beruflichen Eingliederung, der Akquise von Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsstellen in der Region und die enge Zugsammenarbeit mit dem Lehrpersonal, den Eltern und Firmen.

Sie bringen mit

  • Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagoge*in mit Bachelor und staatlicher Anerkennung oder mindestens gleichwertigem Abschluss
  • Empathie für Jugendliche und junge Erwachsene mit multiplen Problemlagen
  • Zielorientiertes Handeln, Organisationstalent mit hoher Eigenständigkeit
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich der Berufsorientierung und in der Beratung von Jugendlichen
  • Fähigkeit zum sehr selbstständigen Arbeiten und zur Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Engagement, Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Führerschein für PKW und gute PC-Kenntnisse
  • Vorlage eines Nachweises über einen ausreichenden Immunstatus gegen Masern gemäß § 20 Abs. 9IfSG

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Bezahlung nach unserem Konzerntarifvertrag zur Anwendung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD BT-K VKA) Anlage 1, Entgeltgruppe 9a
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und JobRad-Leasing
  • Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsraum
  • Mitarbeit in einem innovativen und engagierten Team

 Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

„Mach Mal“ AWO Jugendhilfe und Schule
Frau Afsane Ghoreichi
Hungener Straße 16
35423 Lich

E-Mail: afsane.ghoreichi[at]awo-hs.org                                           

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können.

Pädagogische Fachberatung

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 87889
  • Befristete Anstellung
    Befristet bis: 01.04.2025
  • Friedrich-Kellner-Straße 3, 35321 Laubach
  • "Mach Mal" AWO Jugendhilfe und Schule/Berufsorientierung - Friedrich-Magnus-Gesamtschule
  • 15.03.2024
  • Teilzeit - Nachmittag Teilzeit - Vormittag
  • Hessen / Gießen

Arbeitgeber

AWO Perspektiven gGmbH

Ansprechpartner*in

Die Kontaktdaten des*der Ansprechpartner*in finden Sie hier.

Die Umwelt liegt uns am Herzen – schonen Sie Ressourcen und bewerben Sie sich gerne online.

"Mach Mal" AWO Jugendhilfe und Schule

Afsane Ghoreichi
Hungener Straße 16
35423 Lich

Telefonnummer: ----
E-Mail: afsane.ghoreichi[at]awo-hs.org
Internetseite: www.awo-hs.org

Die Umwelt liegt uns am Herzen – schonen Sie Ressourcen und bewerben Sie sich gerne online.

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsarzt
  • Fahrradleasing
  • Jahressonderzahlung
2024-02-13 2024-03-12