Leiter*in der Sozialen Betreuung (m/w/d) Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)

Leiter*in der Sozialen Betreuung, Sozialpädagogin * Sozialpädagoge

Stellennummer: 98213

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist unter den Verbänden der freien Wohlfahrtspflege auf Grund ihrer Geschichte und ihres gesellschaftspolitischen Selbstverständnisses ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung. Er bietet ein breites Dienstleistungsspektrum, angefangen von Kindertagesstätten bis hin zu Alten- und Pflegeheimen. Dazwischen liegen viele Beratungs- und Hilfsangebote für zahlreiche Menschen in ihren jeweiligen Lebensbedingungen. Über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind beim AWO Kreisverband Nürnberg tätig.

Wir suchen eine Sozialpädagog*in als  Leitung soziale Betreuung (d/w/m) für unsere Hans-Schneider-Haus

Stellenbeschreibung

Ihr Beitrag:

  • Planung, Organisation und Koordination der Leistungen der sozialen Betreuung innerhalb der Einrichtung
  • Strategische Weiterentwicklung der Sozialen Betreuung
  • Planen und Durchführen einer individuellen sozialen Betreuung
  • Erstellung und Durchführung von Einzeltherapie
  • Erstellung, Durchführung und Evaluation einer individuellen Betreuungsplanung
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und Festen
  • Schnittstellenmanagement und Netzwerkarbeit
  • Vertretung in Gremien 
  • Begleitung Einzugsmanagement inkl. Integrationsgespräche
  • Fundraising
  • Angehörigengespräche/Beratungsgespräche
  • Personalverantwortung für die Beschäftigten der Sozialen Betreuung

Sie bringen mit

Sie passen zu uns, wenn Sie…:

  • Überzeugt sind, dass Herausforderungen am besten mit gebündelten Kräften bewältigt werden können
  • Den Mut haben, ehrlich und direkt miteinander umzugehen
  • Unvoreingenommen sind und Ihren Mitmenschen mit Offenheit und ohne Vorurteile begegnen
  • Lust am Mitgestalten haben und sich und die AWO mit Ihren Ideen weiterentwickeln möchten.
  • Eine Bewohnerorientierte, teamfähige, selbstbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise an den Tag legen.
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit; Sozialpädagog*innen, wünschenswert Ausbildung zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft

 

 

 

Wir bieten Ihnen


Was Sie von uns erwarten können:        

  • Wir nehmen Rücksicht auf Ihre individuellen Lebensumstände und entwickeln gemeinsam Lösungen
  • Wir geben Ihnen mit spannenden Aufgaben die Chance, sich bei uns zu entfalten und weiterzuentwickeln
  • Wir schaffen Freiräume für selbstbestimmtes Arbeiten und bieten Ihnen die Möglichkeit zum Mitgestalten und Ausprobieren
  • Wir führen auf Augenhöhe und leben direkte Entscheidungswege
  • Wir bieten eine starke Gemeinschaft, die Rückhalt gibt und den Menschen unvoreingenommen betrachtet
  • Vollzeit (38,5 Std/Woche)/Teilzeit möglich
  • Unbefristet
  • Wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einer tariflichen Entlohnung nach TV AWO Bayern S 11 (Tabelle C)
  • Außerdem erwartet Sie bei uns ein bunter Blumenstrauß an Mitarbeiter-Benefits, wie der vielfältigen Unterstützung bei der Kinderbetreuung, einem umfassenden Angebot an Gesundheitsmaßnahmen und 35 freien Tagen (30 Tage Urlaub, 24. und 31.12. freie Tage, Geburtstagsfrei sowie 2 Regenerationstage)

Leiter*in der Sozialen Betreuung Sozialpädagogin * Sozialpädagoge

Einrichtungen der Altenhilfe

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 98213
  • Festanstellung
    Befristet bis: unbefristet
  • Salzbrunner Straße 51, 90473 Nürnberg
  • Hans-Schneider-Haus
  • 01.03.2024
  • Vollzeit
  • Bayern

Arbeitgeber

AWO Kreisverband Nürnberg e.V.

Ansprechpartner*in

Die Kontaktdaten des*der Ansprechpartner*in finden Sie hier.

Die Umwelt liegt uns am Herzen – schonen Sie Ressourcen und bewerben Sie sich gerne online.

vorstand@awo-nbg.de

Ina Schönwetter-Cramer
Karl-Bröger-Straße 9
90459 Nürnberg

Telefonnummer: 091145060120
E-Mail: vorstand[at]awo-nbg.de
Internetseite: www.awo-nuernberg.de

Die Umwelt liegt uns am Herzen – schonen Sie Ressourcen und bewerben Sie sich gerne online.

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrradleasing
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheits-Maßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Jahressonderzahlung
  • Mitarbeiter*innen-Rabatte
2024-02-08 2024-06-30